Sommersemester 2014, Kunsthalle , Veranstaltungen , Kunsthalle_Startseite

Open Art Academy 2014

Open Art Academy 2014

 

Nach einem erfolgreichen Start der Open Art Academy der Kunsthochschule Berlin Weißensee in Zusammenarbeit und mit Material von boesner im vergangenen Jahr, bieten junge Künstler_Innen und Designer_Innen erneut Workshops an, die Einblick in die künstlerische und gestalterische Praxis an einer Kunsthochschule geben. Im Rahmen einer zweiwöchigen Sommerakademie setzen sie Impulse zur experimentellen Arbeit mit vertrauten und außergewöhnlichen Techniken und Materialien.

 

Wer die einzelnen Themen und Künstler_Innen und Designer_Innen kennen lernen möchte, ist am Donnerstag, den 12. Juni 2014 von 18-20 Uhr in die Kunsthalle am Hamburger Platz der Kunsthochschule Berlin Weißensee eingeladen.

 

 

Sa. & So. 23./24. August, jeweils 12-17 Uhr

Alternative Prozesse. Die Edeldruckverfahren Argyrotypie und Cyanotypie

Julia Marquardt & Philine Sollmann

 

Mi. & Do. 27./28. August, jeweils 15-19 Uhr

Origami Falt-Workshop

Eva Hotz

 

Sa. & So. 30./31. August, jeweils 13-17 Uhr

Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerkes

Julia Schramm

 

Mi. & Do. 3./4. September, jeweils 15-19 Uhr

Papier – Paper Song: It's only a Paper Moon

Katharina Quecke

 

Sa. & So. 6. / 7. September, jeweils 13-17 Uhr

Spontane Collagen mit Objekten und Fotografien

Eric Winkler

 

 

Eine Anmeldung zu den Workshops ist erforderlich; die Anzahl der Teilnehmer_Innen ist begrenzt. Es wird eine Teilnahmegebühr von 45 EUR pro Workshop erhoben. (inklusive des zur Verfügung gestellten Materials)

Die Workshops finden in der Kunsthalle am Hamburger Platz der Kunsthochschule Berlin Weißensee statt, Gustav-Adolf-Str. 140, Berlin Weißensee.

 

 

Kontakt und Anmeldung:

Kunsthochschule Berlin Weißensee, Kristin Albrecht, Bühringstr. 20, 13086 Berlin

Mail: openartacademy@kh-berlin.de

Telefonisch erreichbar dienstags in der Zeit von 15-18 Uhr unter 030-89 39 75 99 

ProjektkategorieInformation