Exchanges - Incoming Students

Die weißensee kunsthochschule berlin unterhält etwa 110 hochschulpartnerschaftliche Verträge mit internationalen Kunsthochschulen und Akademien.
Der Studierendenaustausch hat eine lange Tradition und wir aktiv gefördert.
Das Austauschstudium ist aufgrund der hohen Nachfrage vornehmlich für Studierende unserer Partnerhochschulen und Stipendiat_innen (z.B. DAAD und Fulbright) offen.
In Einzelfällen können jedoch auch Studierende im "Freien Austausch" zugelassen werden.

Bewerbungsfristen

Für das Wintersemester vom 1. März - 15. April des Jahres.

Für das Sommersemester am 1. Oktober - 15. November.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

Für alle Bewerber_innen gilt: Sie müssen von Ihrer Heimathochschule nominiert werden.

Die Nominierung der Studierenden erfolgt durch das jeweilige International Office an der Heimathochschule per email oder per Brief, der im Bewerber_innenportal hochgeladen wird.

Wenn Sie also an einem Austuschsemester an der weißensee kunsthochschule berlin interessiert sind, sollten Sie sich zunächst an das International Office oder den Austauschkoordinator Ihrer Heimathochschule wenden, auch um herauszufinden, ob eine Kooperationspartnerschaft zwischen unseren Hochschulen bereits besteht.

Eine Liste unserer bestehenden Hochschulkooperationen im Rahmen von ERASMS+ und auch weltweit finden Sie auch: hier

 

Bewerbungspozess für Incoming Exchange Students

Um sich für einen Studienplatz als Gast- bzw. Austauschstudent_in zu bewerben, nutzen Sie bitte ausschließlich das Online Bewerbungsverfahren über die Moodle-Plattform der Hochschule. Zuerst ist eine Registrierung auf Moodle erforderlich. Sobald Sie den Link in der zugesandten Bestätigungsmail aktiviert haben, kommen Sie über die untenstehenden Links direkt zum gewünschten Bewerbungsformular. Der Eingabeschlüssel lautet: EX_ch17

Den Zugangslink zum gewünschten Fachgebiet finden Sie hier:

Malerei 
Bildhauerei
Bühnen- und Kostümbild 
Mode-Design 
Textil- und Flächendesign 
Visuelle Kommunikation 
Produkt-Design 
MA Raumstrategien 

 

Download: Schritt-für-Schritt Anleitung deu/engl

 

Gaststudierende können Sie in der Regel nur werden, wenn Sie im Rahmen des ERASMUS oder eines Stipendiums an unserer Hochschule angenommen werden. Sie können sich zum Beispiel um ein DAAD-Stipendium bewerben, dies ist nur von Ihrem Heimatland aus möglich, oder als ERASMUS-Studierende, wenn Ihre Hochschule einen Partnervertrag mit der Kunsthochschule Berlin Weißensee abgeschlossen hat.

Schwieriger ist es, wenn man sich im Free-Exchange-Rahmen bewirbt, da Stipendiat_innen und Erasmus-Bewerber_innen bevorzugt werden. In dem Fall empfiehlt es sich auf jeden Fall, vorab Kontakt mit dem Fachgebiet aufzunehmen. Voraussetzung ist, dass Sie an einer staatlich anerkannten Hochschule eingeschrieben sind. Bitte überprüfen Sie dies auf der Website www.anabin.de, die darüber Auskunft erteilt.


Auf unserer Website können Sie auf die einzelnen Fachgebiete zugreifen und die Lehrangebote finden. Jedoch werden freie Projekte und Kurse erst zu Beginn des Semesters angeboten, in dem Sie sich einschreiben können. Hier finden Sie auch die Projekte und Arbeiten unser Studierenden.

Internationale Bewerber_innen, die ein regularäres Studium aufnehmen wollen oder die bereits ein vergleichbares Studium an einer anderen Kunsthochschule begonnen haben und nun an der Kunsthochschule Berlin Weißensee fortsetzen wollen (college change/ Hochschulwechsel) müssen das gleiche Bewerbungsverfahren durchlaufen wie inländische Bewerberinnen und Bewerber. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Austauschprogramme: Informationen für Studierende der weißensee kunsthochschule berlin



Kontakt

Leoni Adams
Leiterin Akademisches Auslandsamt
Raum A1.13
weißensee kunsthochschule berlin
Buehringstrasse 20
13086 Berlin

mail: international(at)kh-berlin.de
phone:+49-30-47705-232
fax: +49-30-47705-123

Persönliche Sprechzeiten: Do 13.00 bis 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Step by Step Instuction 2017/18 for Exchange

Academic Year 2017/18