Course Offerings

Prof. Dr. Antonella Giannone

Theory and History

Vorlesung

Kostümkunde I - Antike und Mittelalter

Die Vorlesung setzt sich mit Kleidungskulturen in der Zeitspanne von der Antike bis zum Mittelalter auseinander und versteht unter Kostümgeschichte die historische Entwicklung von Formen und Funktionen der Kleidung sowie die Konstruktion geschlechtsspezifischer Körperbilder und Schönheitsideale. Der Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Kostümgeschichte und Mode steht im Mittelpunkt der Vorlesung . Im Sinne dieses Dialogs wird hier ansatzweise auf fiktive Rekonstruktionen der Vergangenheit in Film und Theater eingegangen. Durch gemeinsame Museums- Exkursionen (Pergamon, Neues Museum, Bode Museum) werden überdies weitere Interpretationen und Repräsentationen vergangener Kleidungskulturen diskutiert.
(Semesterapparat in der Bibliothek)

Veranstaltungkalender
15.10.13 Einführung. Kleidung in Altägypten
22.10.13 Die Kleidung der Griechen
29.10.13 Die Kleidung der Römer; das Spiel der Falten zwischen Antike und Gegenwart.
05.11.13 Museumbesuch (Pergamon Museum und Neues Museum)
12.11.13 Byzantinische Kleidung, die Kleidung der Kelten und der Germanen
19.11.13 Die Kleidung der Franken. Kleidung im Mittelalter (Einführung)
26.11.13 Kleidung im 10. und 11. Jahrhundert
03.12.13 Kleidung im 12. und 13. Jahrhundert
10.12.13 Kleidung im 14. Jahrhundert
17.12.13 Museumbesuch (Bode Museum)
07.01.14 Das Mittelalter und die Lesbarkeit der Welt durch die Kleidung (Farbensymbolik, die Kleidung der „Anderen“, Muster und Motive); Märchenhaftes Mittelalter.
14.01.14 Burgundische Mode
21.01.14 Kulturgeschichte der Hose
28.01.14 Fernöstliche Einflüsse auf die Kleidung der Antike und des Mittelalters; Kleidungskulturen aus China und Japan
04.02.14 Zusammenfassung
11.02.14 Lipperheidesche Kostümbibliothek (Führung)

Winter Semester 2013 / 2014

Weekday : Dienstag

Cycle : wöchentlich

Time: 10.00 h ? 13.00 h

Start : 15.10.13

End : 14.10.13

Location : Hörsaal, C1.05


Compulsory : Wahlpflicht/Pflicht

Examination Type : Referat/Hausarbeit

Number of participants : 0 (8)