Course Offerings

Dr. Kathrin Wildner

MA Spatial Strategies

Kreative Peripherie der Stadt

In der Weiterführung der im letzten Semester begonnenen Auseinandersetzung mit historischen, sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Konzepten von Kreativität, liegt in diesem Semester Schwerpunkt auf dem Einfluss des Konzeptes auf den städtischen Raum. Zunächst werden hierzu unterschiedliche Mechanismen und kulturelle Logiken der Aufwertung urbaner Räume untersucht. Wie funktioniert die räumliche Inwertsetzung von Kreativität? Was sind konkrete Orte und baulichen Umgebungen an denen sich die kreative Produktion von Stadt zeigt? Gibt es gibt es Strategien den (neoliberalen) Prozessenentgegenzuwirken? Welche Rolle können hierbei kulturelle und künstlerische Praktiken spielen?
Der Blick im Seminar verlagert sich dabei von den hotspots des Zentrums auf die urbane Peripherie. Es werden theoretische und methodische Ansätze vorgestellt, diskutiert und in Feldforschungen vor Ort in Berlin angewandt. Gemeinsam machen wir Exkursionen zu spezifischen urbanen Räumen an der sogenannten Peripherie Berlins und bearbeiten Fragen nach dem (kreativen) Potential der Orte aus einer anderen Perspektive.

AbdouMaliq Simone zu urbanen Peripherien: „Various artistic experiments have attempted to affirm that something may be resuscitated from the debris on which this urban void is formed – a particular conjunction between the periphery and its image, so that when observers look upon wastelands, the anachronistic industrial zones, the decaying residential estates, warehouses, overgrown access roads and dilapidated infrastructure, they can actually see the materiality of those trajectories at work across time in the making of the city. The traces of concrete inhabitations, labour and sensuous gestures are scattered across the landscape – never complete in themselves, but available to being re-linked in circuits of signification. This is a provocation to a mode of imagining that constitutes a memory still unthought, or that does not let itself be thought.“

Literatur
- Bernt, Matthias, Britta Grell, Andrej Holm (Eds): The Berlin Reader. A Compendium on Urban Change and Activism. Transcript 2013
- Simone, AbdouMaliq (2007)At the frontier of the Urban Periphery. IN Sarai Reader 2007: 462-470.
- Reichard, Katja Uffdecken der janz kleenen persönlichen Scheisse, 2008,
http://kulturrisse.at/ausgaben/022008/oppositionen/uffdecken-der-janz-kleenen-persoenlichen-scheisse

Summer Semester 2014

Master

Weekday : Donnerstag

Time: 16.15 h – 17.45 h

Start : 17.04.14

End :

Location : Raumstrategien, T3.02


Number of participants : 0 (0)