Course Offerings

Theory and History

TUTORIUM THEORIE

WOZU THEORIE?

Das Tutorium Theorie ist ein studentisches Forum, um über die Rolle der Theorie in Kunst und Design nachzudenken und sich auszutauschen. Mithilfe theoretischer Grundbausteine aus Philosophie, Ästhetik und Kulturwissenschaften verschaffen wir uns einen Überblick im Feld der Theorie. Gemeinsam lesen wir die Texte und diskutieren im Anschluss darüber. Wie ist die Verbindung oder überhaupt der Unterschied zwischen Theorie und Praxis? Aus welchem Anspruch heraus schreiben die Autor*innen? Welche Haltung nehmen sie ein?

Willkommen sind Studierende aller Jahr- und Studiengänge, auch Austausch über Abschlussarbeiten und insbesondere die eigene Schreibpraxis können im Zusammenhang mit der Frage nach der Theorie gern Platz im Tutorium finden.


++ Anmeldung bitte über: mail@alicjaschindler.de ++


Unseren Lektüreplan legen wir je nach Interessen gemeinsam fest. Gern könnt ihr eigene Wünsche äußern.

Mein Vorschlag lautet:

> Einführung in Theorie > philosophische Ästhetik/Kunstgeschichte/Kunstkritik

> Susan Sontag und Michel Foucault (Frage nach Interpretation und Autor*innenschaft)

> Andreas Reckwitz (Wer ist Künstler*in?)

> Gernot Böhme (Eine neue Ästhetik?)

> Juliane Rebentisch und Alexander Garcia Düttmann (Partizipative Kunst und ein Streit)

> Theodor Adorno (Frankfurter Schule)

> Gilles Deleuze (Französische Kunstphilosophie)


** Prüfungsleistung (Schein): Teilnahme und Hausarbeit

Winter Semester 2021/2022

Weekday : Montag

Cycle : Zweiwöchentlich

Time: 14.00 h – 17.00 h

Start : 08.11.21

End : 15.02.21

Location : Aula, D1.02


Number of participants : 0 (0)

Hours/week : 2

Credit Points : 2