Wintersemester 2018/2019, Fine Arts / Stage and Costume Design

Ein Schlangenei

sechskanalige narrative 360°-Videoinstallation im Raum

von Julia Bahn und Lilith Baumgarten

 

Die narrative Videoinstalltion erzählt von Abel, dessen eineiiger Zwillingsbruder Max überraschend Selbstmord begeht. Abel will herausfinden was seinen Bruder dazu bewogen hat sich das Leben zu nehmen, aber auf der Suche nach einem triftigen Grund, fängt er mehr und mehr an die Welt aus den Augen seines Bruders zu sehen, und erfährt am eigenen Leib, dass auch eine Weltwahrnehmung ansteckend, giftig, und sogar tödlich sein kann.

Project categorySemester Project Project subjects Fine Arts / Stage and Costume Design
Installation
Installation

All rights reserved Julia Bahn, Lilith Baumgarten
Installation
Installation

All rights reserved Julia Bahn, Lilith Baumgarten
Installation
Installation

All rights reserved Julia Bahn, Lilith Baumgarten
Einrichtung der Installation
Einrichtung der Installation

All rights reserved Julia Bahn, Lilith Baumgarten