Wintersemester 2020/2021, BA/MA Product Design

Gestaltung für urbane Wälder

Mit ‘Gestaltung für urbane Wälder’ wurde untersucht, wie künstliche ‘Urwälder’ in Städten entstehen und Gestaltet werden können. Das entwickelte Konzept skizziert verschiedene Möglichkeiten der Verortung, Umsetzung, Finanzierung und der interspezifischen Interaktion. Zudem wurde eine Toolbox an Gestaltungsprinzipien entwickelt die zum Schutz des Wald Gefüges eine Spanne zwischen Abgrenzung und Offenheit aufmachen. Diese wurden exemplarisch auf drei kulturell verschiedene Orte angewendet. Insgesamt wurde damit eine Perspektive für permeable urbane Räume der Koexistenz eröffnet.

 

The project ‚Design for Urban Forests‘ explores how artificial ‚primary‘ forests can be created and designed within cities. The developed concept illustrates different possibilities of localization, implementation, financing and interspecies interaction. In addition, a toolbox of design principles was developed to protect the urban forests with a range of methods between separation and openness. This Toolbox was applied to three culturally diverse sites as exemplary cases. Overall, the project opens up a new perspective for permeable urban spaces of coexistence.

Participants Dana Paulina Grebenstein
Project category Project subjects BA/MA Product Design
Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein

All rights reserved Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein

All rights reserved Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein

All rights reserved Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein
Paulina Grebenstein

No License Paulina Grebenstein