Sommersemester 2018, BA/MA Product Design

PARAT – Ein Kofferkonzept für fliegende Vagabunden

Das Konzept Parat ist die Symbiose eines Koffers und einer Garderobe mit dem Ziel das Ein- und Auspacken zu vermeiden. Nach der Ankunft lässt sich der Koffer mit wenigen Handgriffen zu einem temporären, platzsparenden Aufbewahrungselement umwandeln, das dem Besitzer ungehindert Zugriff auf den kompletten Inhalt bietet. Bei der Abreise verwandelt sich die Garderobe ebenso schnell wieder in ein Transportmedium.

 

The Parat concept is the symbiosis of a suitcase and a wardrobe with the aim of avoiding packing and unpacking. Upon arrival, the case can be converted in a few easy steps into a temporary, space-saving storage element that gives the owner unhindered access to the complete contents. On departure, the cloakroom is just as quickly transformed back into a medium of transport.

Participants Prak Piakot
Supervision Prof. Carola Zwick
Project category Project subjects BA/MA Product Design
PARAT
PARAT

All rights reserved Prak Piakot
PARAT
PARAT

All rights reserved Prak Piakot