Winter Semester 2006 / 2007,

Riga Review

Grafik- und Informationsdesign für eine Ausstellung mit Arbeiten der Lettischen Kunstakademie in Berlin

 

In Riga gibt es mehr Design als Du denkst. Wir porträtierten vor Ort Studenten und ihre Arbeiten, spürten Trends und Stimmungen auf und drehten einen Dokumentarfilm über die lettische Kunstakademie. Wie spiegeln sich die gesellschaftspolitischen Veränderungen der letzten Dekade in der jungen Kunst- und Kulturszene in Riga wider?

Unser Eindruck, dass Lettland im Aufbruch ist und diese Power wohl neonfarbend ist, zogen wir einen neonroten Streifen durch die Gestaltung.

Der Streifen faltete sich papier-gleich zu Riga Review und diente der ausgearbeiteten Timeline ebenso wie der Orientierung. Flyer und Katalog und das Ausstellungsdesign stetzen die Streifen konsequent um, und verzichteten neben schwarz und neon auf weitere Farben.

Verschließbare weiße Wandschränkchen fügten sich zwischen Infos zu Lettland und seiner Kunstkultur ein und variierten in der Größe abhängig vom Format des beinhalteten Kunstkatalogs. Einen weiteren interaktiven Charakter hatte der Webblogg der es ermöglichte mit Studenten in Riga Berlin vor und während der Ausstellung zu kommunizieren.

 

Die Ausstellung war Teil des Projektes Crosskick (www.crosskick.de), das zwei Jahre lang in unterschiedlichen inländischen Galerien Kunstschulen aus dem Europäischen Ausland einlud.

Die Ausstellung Riga Review in der Neuen Galerie Bildender Künste (NGBK) wurde kuratiert vom Realismusstudio und am 09. März 2007 eröffnet.

Participants Lena Panzlau, Lena Roob
Supervision Prof. Nanne Meyer
Project categoryProject
Riga Review
Riga Review
In Riga gibt es mehr Design als Du denkst. Wir porträtierten vor Ort Studenten und ihre Arbeiten, spürten Trends und Stimmungen auf und drehten einen Dokumentarfilm über die lettische Kunstakademie. Wie spiegeln sich die gesellschaftspolitischen Veränderungen der letzten Dekade in der jungen Kunst- und Kulturszene in Riga wider?
All rights reserved Lena Roob / Lena Panzlau
Riga Review
Riga Review

All rights reserved Lena Panzlau/Lena Roob
Invitations Riga Review
Invitations Riga Review

All rights reserved Lena Roob / Lena Panzlau
Riga Review
Riga Review
Eingangssituation in den Räumen der NGBK Berlin
All rights reserved Lena Roob / Lena Panzlau
Riga Review
Riga Review
Verschließbare weiße Wandschränkchen fügten sich zwischen Infos zu Lettland und seiner Kunstkultur ein und variierten in der Größe abhängig vom Format des beinhalteten Kunstkatalogs. Einen weiteren interaktiven Charakter hatte der Webblogg der es ermöglichte mit Studenten in Riga Berlin vor und während der Ausstellung zu kommunizieren.
All rights reserved Lena Panzlau/Lena Roob