Sommersemester 2018, BA/MA Visual Communication VK_Startseite

SOMA

Mein Projekt “SOMA“ ist ein First-Person-Spiel, in dem der Spieler durch einen Spaziergang durch eine Insel verschiedene kurze Zitate aus dem Buch “Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley erlebt.

 

Soma ist eine Art Droge in der Schönen neuen Welt, die Menschen glücklich macht, so dass sie sich nicht auf die Realität konzentrieren, in der sie in einer Diktatur leben. Soma wird beschrieben als “einen Urlaub von den Fakten”, um Gefühle davon abzuhalten, irgendwelche negativen Emotionen wie Depression, Traurigkeit oder Angst zu empfinden.

 

Womit kann in unserer heutigen Welt Soma ersetzt werden?

Was kann für uns Rettung, Heilung oder die Entfremdung vom wirklichen Leben sein?

 

Mein Projekt “SOMA” kann auch “Flucht aus der Realität” anbieten, Urlaub in eine andere Welt, unendlich weit weg.

Participants Mayo Takakura
Supervision Prof. Barbara Junge
Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Visual Communication
soma
soma

All rights reserved
soma
soma

All rights reserved
soma
soma

All rights reserved
soma
soma

All rights reserved