Sommersemester 2018, BA/MA Product Design , BA/MA Textile- and Surface Design eLab

Stadtwind

Stadt und Natur, zwei Wörter die auf den ersten Blick Gegensätze bilden. Doch begreifen wir den Stadtraum nicht als urbane Wüste, sondern eher als ein Gefüge von beidem. Die Windkanäle im Relief unserer Stadt erzeugen schon immer starke natürliche Energieströme. Genau an diesem Punkt setzten unsere modularen und autonomen Systeme an. Sie bewachsen flechtenartig die Stadt an den Stellen, wo sie am leichtesten und effektivsten diese Windenergie für sich herausholen und weiter verwerten können. So entsteht ein zusätzliches Glied im großen Energiekreislauf, eines für das wir den weiteren Output bestimmen können.

Bei unserem Aktor-Sensorsystem ‘Stadtwind” handelt es sich um eine auf Textil 3D-gedruckte Oberfläche, die durch gezielt gesetzte Schnitte und ihre Eigenspannung zu einer dreidimensionalen “flatternden” Struktur wird.

Ein dezentrales System was die Wichtigkeit von Self Sustainability unterstreicht und völlig uneffizient, aber effektiv ist.

Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Product Design, BA/MA Textile- and Surface Design