Summer Semester 2007,

täglich in der Hand

Tätigkeiten zur Mundhygiene gehören zu unserem Tagesablauf.

Sie sind auch von Gewohnheiten und kulturell geprägten Verhaltensmustern bestimmt.

Neben einer geeigneten Reinigungstechnik brauchen wir adäquate Werkzeuge und Hilfsmittel, um deren Entwicklung es in diesem Projekt ging. Sie müssen unterschiedliche Bedürfnisse im Rahmen der Prophylaxe erfüllen: sie müssen verschiedensten Handhaltungen gerecht werden, Qualitäten wie „Präzision“ und „Feinheit“ kommunizieren, den Sinnen der Hand und des Mundes entgegen kommen... und: sie sollen nicht zuletzt Spaß im Umgang vermitteln,

also angenehme Begleiter im Alltag sein.

Participants Friedrich Blauert, Paul Schöneburg, Monika Sandkötter, Josef Niedermeier, Annalisa Magdalena Koch, Sven Hessel, Jonathan Herrle, Elena Gerber, Emilia Isabelle Dechamps, Eva Burkhardt, Laura Brendler, Lena-Philine Zinser
Project categorySemester Project
img_002.jpg
img_002.jpg

All rights reserved