Summer Semester 2010,

Tischlein deck dich

Dieses Projekt steht im Zusammenhang mit der Aufgabe "verpacken, transportieren, aufbewahren". Es sollte eine Verpackung aus umweltfreundlichen Materialien für Biolebensmittel entwickelt werden. Im Juli 2010 wurden diese Entwürfe im Rahmen des greenlab im Haus der Kulturen der Welt gezeigt.

„Tischlein deck dich“ ist eine nachhaltige Verpackung aus recyceltem Karton und wachsbeschichtetem Papier. Sie ist konzipiert für den Ziegenfrischkäse des Ökodorfs Brodowin. Mit einem Bastband geschlossen, zeigt sie Käufern an, dass der Käse original verpackt ist und noch nicht geöffnet wurde. Nach dem ersten Verzehr wird das Pergamentpapier mit den Laschen verschlossen.

Im geschlossenen Zustand bietet das innenliegende Wachspapier einen Auffangbehälter für aus Frischkäse immer nachträglich austretende Lake. Das äußere trapezförmige Kartonelement schützt vor Druck und faltet sich zusammen mit dem Wachspapier beim Öffnen des Bastbandes zu einer mit dem Messer gut zugänglichen Schale auf. Durch Druck von zwei Seiten des Kartons schließt sich die Schale wieder zum Trapez. Die außen wie innen unbedruckte Schale eignet sich gut als neutraler Teller für den Tisch. Informationen zum Käse, wie Inhaltsstoffe, Biosiegel und das Demeterzeichen, finden sich auf einem am Bastband befestigten Schild. Am Unterboden es Trapezes ist lediglich das Haltbarkeitsdatum aufgedruckt.

 

Anna Lena Sültemeier

Project categorySemester Project
Verpackung im geöffneten Zustand
Verpackung im geöffneten Zustand

All rights reserved Anna Lena Sültemeier
Umrisse der äußeren Verpackung aus Karton
Umrisse der äußeren Verpackung aus Karton

All rights reserved Anna Lena Sültemeier
Umrisse gesamte Verpackung
Umrisse gesamte Verpackung

All rights reserved Anna Lena Sültemeier
Gedeckter Tisch
Gedeckter Tisch

All rights reserved Anna Lena Sültemeier