Summer Semester 2010, BA/MA Product Design

Tüte mit ohne Loch

Mit den verschiedenen, unterschiedlich beschrifteten Verpackungen, entwickelt sich unser Frühstückstisch zunehmend zu einer einzigen Werbefläche. Füllen wir die Lebensmittel in andere Behälter um, müssen diese zusätzlich gereinigt werden.

Ziel meiner Arbeit war eine Verkaufsverpackung für die Demetermilch von Brodwin, welche auch auf dem Frühstückstisch bestehen kann und nach Gebrauch eine Zweitnutzung ermöglicht, bevor sie recycelt wird.

Mein Entwurf ist ein Milch-Karton mit einem innen gehaltenen Bio-kunststoffschlauch aus PLA Folie.

Das Design ist durch alten Keramikmilchkannen inspiriert, die weiße Farbe des Kartons steht für den Inhalt, die Milch. Sie ist auf der Außenseite nur mit der für den Kauf unbedingt notwendigen Information versehen. Zwei ausgestanzte Löcher bilden den Griff der Verpackung, und gleichzeitig dienen die ausgestantzten Teile als Verschluss.

Ist die Milch vollständig aufgebraucht, kann man die Verpackung an den gestanzten Linien öffnen und den Karton leicht von dem Folienschlauch trennen. Die innenseite des Kartons wird mit unterschiedlichen Themen bedruckt. So ergeben sich mehrere Möglichkeiten, mit denen der Karton um eine Zweitnutzung erweitert werden kann. Wie z.B.: eine Brodowin-Amphibien-Postkarte mit Informationen über Naturschutzprojekte im Ökodorf , oder verloren gegangenes Wissen über Milchkühe, eine Bastelvorlage für Kinder, ein Kochrezept für leckere Milchspeisen, etc. Schon beim Kauf kann man ein Thema aussuchen, welches interessant erscheint. So erhält man nicht nur nützliche Informationen, sondern auch Spaß an der Nutzung der Milchverpackung.

Participants Yunjin Zhao
Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Product Design
fettarmemilch_180.jpg
fettarmemilch_180.jpg
Verpackung für normale und fettarme Milch
All rights reserved
Prozess.jpg
Prozess.jpg
Nutzungsprozess
All rights reserved
zweite Nutzung.jpg
zweite Nutzung.jpg
zweite Nutzung
All rights reserved