Wintersemester 2016/2017, BA/MA Product Design

WAYVER | Mohammad Moradi

WAYVER ist ein taktiles Interface für Navigationsgeräte, welches Nutzer über ihre Route auf dem Laufenden hält, ohne ihren visuellen Wahrnehmungskanal in Anspruch zu nehmen. Das Ausgabemedium sind zwei armbandähnliche Accessoires, die an beiden Handgelenken getragen werden und via Bluetooth mit dem im Hintergrund arbeitenden Navigationssystem verbunden sind. In ihnen befinden sich zwei „Piezoklaviere“, welche die aktuellen Navigationshinweise durch sanfte Druckimpulse auf die Oberseite der Hand übermitteln. Durch unterschiedliche Signalfolgen können auch komplexere Informationen übermittelt werden. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Carola Zwick.

 

WAYVER is a tactile output system for navigation devices that keeps users informed about their route without burdening their visual perception channel. The output medium are two bracelets that are worn on both wrists and are connected via Bluetooth to the navigation system operating on the users phone. The bracelets contain two piezo-electric „pianos“, which transmit the upcoming navigation cues onto the skin by creating a gentle nudge in a particular pattern. The concept allows to transmit also more complex messages by using different tactile signal sequences.

Supervised by Prof. Carola Zwick.

Participants Mohammad Moradi
Supervision Prof. Carola Zwick
Project category Project subjects BA/MA Product Design
WAYVER
WAYVER

All rights reserved Mohammad Moradi
WAYVER
WAYVER

All rights reserved Mohammad Moradi