PROMOS - Förderprogramm

Das PROMOS-Mobilitätsprogramm des DAAD bietet Stipendien für kürzere Auslandsaufenthalte im vorwiegend außereuropäischen Raum. Die Stipendien werden im Rahmen eines Auswahlverfahrens hochschulintern vergeben.


Wer darf sich bewerben: regulär eingeschriebene Studierende, die kein DAAD Individualstipendium oder ein zweckgleiches Stipendium (Auslandsaufenthalt) aus öffentlichen deutschen Mitteln erhalten.

Wann soll man sich bewerben:1. Ausschreibung für 2020 / Deadline 13. Dezember 2019 für den Zeitraum vom 01. Jan bis 30. Juni 2020.

Was wird gefördert: Studium und Praktikum im außereuropäischen Raum oder Abschlussarbeit mit internationaler Ausrichtung, bei besonderer Eignung Reisekostenpauschale oder Kurspauschale.
Förderbewilligungsdauer in der Regel bis max. 3 Monate.
Förderart: monatliche Aufenthaltspauschalen als Zuschuss in Höhe von 300/400/500€ je nach Länderfördersatz.

Weitere Informationen und Formulare siehe Anlagen.

 

Brigitte Dierker
Raum A1.10
weißensee kunsthochschule berlin
Buehringstrasse 20
13086 Berlin

mail: stud1(at)kh-berlin.de
phone:+49-30-47705-246

Persönliche Sprechzeiten: Di, Mi, Do 13.00 bis 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung