seeKicks

seeKicks - Programm im Bereich Entrepreneurship

Jetzt ist die Zukunft – Innovationen für komplexe Welten

Um das kreative Potential von Studierenden und Absolvent_innen gesellschaftlich nutzbar zu machen, geht die weißensee kunsthochschule berlin einen weiteren Schritt zur Stärkung des kreativen Sektors: Das neu aufgelegte Programm »seeKicks« will Studierende und Absolvent_innen mit Selbstvertrauen, weitreichenden Netzwerken sowie Fähigkeiten und Ressourcen ausstatten, damit sie ihre Vorhaben weiter entwickeln und Unternehmen gründen können. Gefragt und gefördert werden in erster Linie Lösungsansätze für gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen. »seeKicks« baut auf bereits bestehende Aktivitäten der Alumniberatung der Kunsthochschule wie see up oder und der DesignFarmBerlin auf.
»seeKicks« langfristiges Ziel ist es, tragfähige Bedingungen für die Entwicklung eigensinniger und eigenständiger wie zeitgemäßer Unternehmen zu schaffen. So könnte etwa eine widerstandsfähige und inklusive Ökonomie für das 21. Jahrhundert entwickelt werden – mit Unternehmen, denen die Entfaltung und das Wohlergehen der Menschen und des Planeten auf lange Sicht am Herzen liegt.

Das Programm »seeKicks« wird für vier Jahre vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Programms EXIST-Potentiale gefördert. Die khb wurde als eine von insgesamt

(weitere Informationen folgen)