Lehrangebote

Prof. Christiane Sauer , Ursula Wagner

BA/MA Textil- und Flächendesign Textil_Startseite

Entwurfsprojekt III - Projekt mit Schwerpunkt Entw

TECXTONICS

Das Projekt untersucht die Schnittstelle von Textil und Architektur, von Flexibilität und Stabilität. Im Spannungsfeld von zweidimensionaler Fläche und dreidimensionaler Struktur erkunden wir neue Möglichkeiten für Gestaltung und Konstruktion.

Durch die Art der Verbindung können starre Elemente zu flexiblen Flächen werden, aber auch weiche Materialien lassen sich zu stabilen Konstruktionen formen. Die Fügung von Elementen - z.B. Knoten, Schlinge, starre Verbindung oder Gelenk - ist essentieller Bestandteil einer Flächenkonstruktion, sie bestimmt ihre Eigenschaften und ist zentrales Gestaltungselement.

Ziel des Projektes ist, durch Reihung, Kombination und Fügung von Einzelteilen eine flexible Fläche für den räumlichen Kontext zu entwickeln, die "solide" architektonische und "unsolide" textile Komponenten in sich vereint. Die entstehende Fläche soll im architektonischen Kontext Raum bildend sein oder die Raumwahrnehmung ( Licht, Haptik, Akustik, Optik ) positiv beeinflussen.

Der Entwurf wird anhand experimenteller Materialstudien entwickelt, es werden darüber hinaus digitale parametrische Entwurfstechniken vermittelt. Projektbegleitend wird Anfang November eine verbindliche einwöchige Exkursion zum Thema " Textonics - Textil, Technologie und Architektur" stattfinden, bei der wir unter anderem Textilforschungsinstitute zum neuesten Stand der Forschung befragen, industrielle Produktionsstätten und textile Architekturen besichtigen ( Frei Otto, Werner Sobek, Achim Menges ), sowie Faser-Pavillons, gewirkte Inseln, gefaltete Flugzeuge und eine Bibliothek für Materialien kennenlernen werden.

Wintersemester 2015/2016

2. Studienabschnitt

Wochentag(e) : Montag und Dienstag

Turnus : wöchentlich

Zeit: 09.30 h – 18.30 h

Beginn : 13.10.15

Ende :

Ort : Textil, A2.03


Teilnahme (Pflicht / Wahlpflicht / Wahl) : Pflichtprojekt für Studierende im 5. Semester, Wahlpflicht für 7. Semester als Vertiefungsprojekt oder als Bachelorprojekt wählbar

Teilnehmerzahl : 0 (0)

Wochenstunden : 18

Gesamtstunden : 540

Creditpoints : 18