Sommersemester 2020, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite_2020

ℳ · Foam – fluid positionings within creative practice, 2020

Von Laura Pfeiffer.

 

Foam – fluid positionings within creative practice kann als eine Art Startpunkt für ein fragmentarisches Kompendium queerer und machtkritischer Stimmen, von Ansätzen und Aktivismus innerhalb einer interdisziplinären kreativen Praxis bezeichnet werden. Neben Erfahrungsberichten finden sich in der Publikation verschiedene Strategien darüber wieder wie Kritik an normativen Strukturen aus der Theorie in kreative Praxis übersetzt werden kann.

Foam liegt der Ausgangspunkt zu Grunde, dass Normierungen, Machtstrukturen und gesellschaftliche Ausschlüsse und Unsichtbarkeiten in Gesellschaft und kreativer Praxis analog zu einander funktionieren.

Das Projekt beinhaltet Interviews mit: Heba Abbas (Name geändert), Sara Duell, Jasmina El Bouamraoui, Alexandra Falagara, Gabriel Maher, Laura Pfeiffer und Roberta Stocco Macedo.

Teilnehmer Laura Pfeiffer
ProjektkategorieMaster Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
Laura_Pfeiffer_BA
Laura_Pfeiffer_BA

Alle Rechte vorbehalten
Laura_Pfeiffer_BA
Laura_Pfeiffer_BA

Alle Rechte vorbehalten
Laura_Pfeiffer_BA
Laura_Pfeiffer_BA

Alle Rechte vorbehalten
Laura_Pfeiffer_BA
Laura_Pfeiffer_BA

Alle Rechte vorbehalten
Laura_Pfeiffer_BA
Laura_Pfeiffer_BA

Alle Rechte vorbehalten
Laura_Pfeiffer_BA
Laura_Pfeiffer_BA

Alle Rechte vorbehalten