Wintersemester 2018/2019, Theorie und Geschichte Honorarprofessoren

Berlin Biennale: von mir aus

Berlin Biennale: von mir aus – wie funktioniert eine Biennale? In dem – von dem Berlin Projektfonds für Kulturelle Bildung geförderten Projekt – 'Berlin Biennale: von mir aus' mit sechs Berliner Bezirken – fragen wir: Was hat die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst eigentlich mit uns zu tun? Wo und in welcher Weise habe ich dabei Platz? Was heißt kuratieren, was bedeutet vermitteln? Was wollen die Kurator*innen – fühlen wir uns angesprochen? Wir, das sind Kinder und Jugendliche verschiedener Schulen und Jugendeinrichtungen sowie einer Kita, die zusammen mit Künstler*innen und Studierenden aus dem Netzwerk des Vereins The Hub e.V. arbeiten. Im Austausch mit Protagonist*innen der 10. Berlin Biennale untersuchen wir die Berlin Biennale in sechs aufeinander aufbauenden künstlerischen Laboren, die in sechs Berliner Bezirken stattfinden. Ziel ist die eigene künstlerische Produktion und Kuration: 2019 bis 2020 soll eine eigene Biennale mit und für weitere Jugendliche entwickelt, umgesetzt und strukturell berlinweit verankert werden.

 

Mehr Informationen unter: thehub-berlin.org/projects/berlinbiennale_vonmiraus/

 

Künstler*innen, Kunstmittler*innen, Kunst- und Kulturwissenschaftler*innen:

Alex Bailly, Alexandra Kersten, Alexia Manzano, Anna Ehrenstein, Anton Kats, Carsten Cremer, Daniela Bystron, Dasha Zorkina, Gregor Pfeffer, Heiko Ncube, Johanna Unzueta, Julia Schramm, Katja Ullmann, Lydia Hamann, Magdalena Beger, Maja-Lena Pastor, Maria Janus, Marisa Maza, Marlon van Rooyen, Mona Jas, Sara Haq, Sarah Wenzinger, Seraphina Lenz, Ünal Igde, Victoria Tomaschko

 

Schulen, Kitas und Jugendeinrichtungen:

Albert-Schweitzer-Schule Berlin (Neukölln), BASE 24: Kindertreff (Treptow-Köpenick), Berlin Metropolitan School (Mitte-Tiergarten), Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule (Friedrichshain-Kreuzberg), Carl-von-Linné Schule-Förderschule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt motorische und körperliche Entwicklung (Lichtenberg), Dathe-Gymnasium (Friedrichshain-Kreuzberg), Johann-Gottfried-Herder Gymnasium (Lichtenberg), Heinz-Brandt-Schule Berlin (Pankow), Kita Kleine Auguststraße (Mitte-Tiergarten), Oberstufenzentrum Körperpflege (Charlottenburg-Wilmersdorf), Sophien Kita (Mitte-Tiergarten), Kiezband im Kosmoskiez – Wetek (Treptow-Köpenick), Medienetage Treptow – Wetek (Treptow-Köpenick), Tube Jugendclub (Lichtenberg)

 

Kunst- und Kultureinrichtungen:

Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst KUNST-WERKE BERLIN e.V., Kinderatelier Farbklang, Projektraum Kunstquartier/Bethanien, Weinmeisterhaus, Young Arts Neukölln/Jugendkunstschule

 

Hochschuleinrichtungen:

Humboldt Universität zu Berlin: Kleine Humboldt Galerie, weißensee kunsthochschule berlin

Betreuung Prof. Mona Jas, Magdalena Beger
ProjektkategorieInformation Projekt-Fächer Theorie und Geschichte
Kulturelle Rundgänge Lichtenberg
Kulturelle Rundgänge Lichtenberg
Fanzines
Fanzines
Labor 1
Labor 1