Lehrangebote

Dr. Walter Scheiffele

Theorie und Geschichte

Seminar

Design-Theorie „Hybride Zukunft“ – Fortschrittsträume und Rückversicherungen

(Das Seminar findet in Kooperation mit Prof. Dr. Heik Afheldt statt.)

Die Versuche, Strukturen und Inhalte künftiger Entwicklungen zu „erforschen“, bedienen sich eines breiten Fächers sehr unterschiedlicher Instrumente. Vom Bauchgefühl und der Intuition gehen sie über „beobachtete Regelmäßigkeiten“ (Bauernregeln) über die quasi wissenschaftliche Trendextrapolation und die Konstruktion extrem komplexer Modelle – wie etwa der Klimamodelle – bis zur „Schöpfung von Utopien“.

Wissenschaftler geben heute mit ihren entwickelten Analysen beeindruckende Beschreibungen des Weltzustandes und seiner schnellen Veränderung. Reinhold Leinfelder hat das an der KHB mit seinem Vortrag über den Epochenbegriff „Anthropozän“ demonstriert. Parallel dazu entwickeln Künstler in freier Form, Designer material- und funktionsgebunden Modelle zukünftiger Existenzweisen. Wo entstehen Synergien aus dem Wirken dieser kreativen Potenziale? Und – wo kehrt sich diese Vorwärtsbewegung um? Wo entsteht das Bedürfnis nach einer Rückversicherung angesichts der Risiken menschgemachter Welten? Wie kehren Natur und Mensch zurück in das Projekt „Anthropozän“, damit sie Teil einer hybriden Zukunft sein können? Werden dazu auch Reminiszenzen an frühere Lebensformen und -stile gebraucht? Fragen, die zunehmend auch an das Design gerichtet werden.

Im kommenden Sommer-Seminar wollen wir die verschiedenen Methoden der Zukunftsforschung analysieren und besonders gewichtige Prognosen in den Bereichen Demographie, Wirtschaft, Wertewandel und Klima kritisch beleuchten.
Vorgesehen ist außerdem ein Besuch „im gläsernen Labor“ in Berlin Buch und Gastvorträge eines Vertreters der Prognos Berlin/Basel, eines Neurowissenschaftlers und von Prof. J.B. Joly,
Akademie Schloss Solitude.

Sommersemester 2013

Wochentag(e) : Donnerstag

Turnus : vierzehntägig

Zeit: 13.15 h ? 16.00 h

Beginn : 11.04.13

Ende : 03.07.13

Ort : Mart Stam Raum, G1.01


Teilnahme (Pflicht / Wahlpflicht / Wahl) : Wahlpflicht

Teilnehmerzahl : 0 (4)

Creditpoints : 3 LP