Course Offerings

Prof. Heike Selmer

MAXIMALISM MINIMALISM

I’m so bored with minimalism. I’ve got a baby at home and the house is full of color” Tom Ford

“Too much of a good thing is wonderful!” Liberace

In den vergangenen zehn Jahren kam es zu einer spürbaren Zunahme dessen, was die Amerikaner „Freak-Event“ nennen: Einzigartig unwarscheinliche Katastrophen. Wahrscheinlichkeiten gelten nicht mehr, Verlässlichkeit verschwindet. Unsicherheit ist unser neuer Zeitgeist.
Die Mode reagiert auf diese Stimmung mit zwei diametral unterschiedlichen Strömungen: dem Minimalismus, der als scheinbare Besinnung auf das Wesentliche, die Reduktion auf ewig gültige Qualität und perfektioniertes Understatement Entschleunigung, Innehalten und moralische Orientierung bietet. Die Zeit hält an.
Der parallel in der Modewelt gefeierte Maximalismus rebelliert dagegen mit explosiv anarchistischer Sinnlichkeit und Lebenslust.

Welcher philosophischen Schule gehören Sie an?
Inspiriert von der Recherche zu den diametral konträren Design-Ideologien „Minimalismus“ und „Maximalismus“ wurden Kollektionen entworfen, es entstanden Fotostrecken und ein Mode-Magazin, das in einer Ausstellung MinimalismusMaximalismus der Öffentlichkeit präsentert wurde.

Winter Semester 2013 / 2014

1. study-segment


Compulsory : Pflicht

Number of participants : 0 (0)

Hours/week : 18