Course Offerings

Prof. Dr. Antonella Giannone

Theory and History

Seminar

Modetheorie/Fashion Studies im Master

WS 2019 – 2020
Prof. Dr. Antonella Giannone
Modetheorie/Fashion Studies im Master (Seminar)
Freitag, 10-12 Uhr Hörsaal
Beginn 25. 10. 19
Ende 14.02.19

Zu den Hauptzielen dieses MA-Seminars gehört die Identifizierung von Designschwerpunkten und die Herausarbeitung theoretischer Fragestellungen für die eigenen Master-Projekte.
Im Hinblick auf die Findung einer eigenen Position im Kontext der immer komplexer werdenden Modelandschaft vermittelt das Seminar theoretische Ansätze zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Mode als Designdisziplin. Aus diversen theoretischen und praxisbasierten Perspektiven wird hier Modedesign etwa in Bezug auf methodische, technische, soziale und kulturelle Aspekte reflektiert. So wird ausgehend von historischen und aktuellen Beispielen die Beziehung von Handwerk und technologischer Innovation sowie lokalen und globalen Produktionsweisen im Kontext von Modedesign diskutiert. Weiterhin thematisiert das Seminar Modedesign in seinem Bezug zu unterschiedlichen Medien und anderen Gebieten der Gestaltung und der Kunst. Selbst formulierte Fragen, Probleme und Konzepte werden ebenfalls in die Diskussion eingebettet.
Literatur: Moodle und Semesterapparat (Bibliothek)

Winter Semester 2019/2020

Master

Weekday : Freitag

Cycle : Wöchentlich

Time: 10.00 h – 12.00 h

Start : 25.10.19

End : 14.02.20

Location : Hörsaal, C1.05


Compulsory : Pflicht für MA-Modedesign

Number of participants : 0 (0)

Hours/week : 2

Credit Points : 2